Wie gehen wir vor?

Wir laden dich zu einem Gespräch ein (30 Minuten kostenlos). Wir möchten dich und deine Anliegen kennenlernen. Zudem hast du die Chance, uns persönlich kennenzulernen und zu sehen, ob für dich die Chemie stimmt. Für die Arbeit an persönlichen Lebensthemen benötigt es Vertrauen.

 

Unser Vorgehen ist folgendermassen:

 

1.   Anamnese ACEK
     -
oder auf Therapieanweisung eines zuweisenden Arztes / Therapeuten

 

2.  Schwächen, Konflikte, Traumata, Psychosomatik
    - In einem gemeinsamen
Gespräch werden die Prioritäten abgesprochen und aufgelistet

 

3.  Ziele definieren
    - Wir erarbeiten
gemeinsam die Ziele und Zieletappen

 

4.  Therapieprogramm und Therapieplan
     Wir klären im Gespräch welche Therapieform und der Aufbau der Therapie

 

-  Kurze Aufklärungen über alternative Therapieformen, inkl. Vor- und Nachteilen
-  Therapierhythmus
(Häufigkeit) und mögliche Hausaufgaben (Umfang)
-  Eventuelles
miteinbeziehen eines Arztes oder anderem Therapeuten
-  Therapiedauer,
Aufwand zeitlich und materiell, inkl. Kostendach
-  Änderungen im
Therapieprogramm oder Ergänzungen werden gemeinsam besprochen.
    Wir fixieren Kontrollpunkte
um den Therapiefortschritt zu überprüfen

 

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag bis Freitag von 09.00 bis 19.00 Uhr, Termine am Samstag nach Vereinbarung

 

FILIALE BERN

Konsumstrasse 16b
CH-3007 Bern

E-Mail: info@acek.ch

 

Parkplatz vorhanden

 

FILIALE THUN
Talackerstrasse 88
CH-3604 Thun
E-Mail: info@acek.ch

 

Parkplatz vorhanden

 


ANNULLATION

Termine können 24 Stunden im Voraus kostenlos annulliert werden. Danach ist der volle Betrag fällig.

 

Zahlungsmöglichkeiten Thun: Bar und TWINT

Zahlungsmöglichkeiten Bern: Bar, TWINT oder die unten angegeben Karten