Warum wir mit dem Körper arbeiten?

Ein Beispiel: Wir kennen viele Warnsysteme, wie beispielsweise in einem Auto, wenn ein rotes Lämpchen aufleuchtet, um einen Öl Mangel aufzuzeigen. Niemandem würde auf die Idee kommen, am Glühlämpchen herumzubasteln damit das Auto wieder in Ordnung sei! Unterschiedlich rasch reagiert der menschliche Körper auf äussere Einflüsse und innere Un­ruhen. Im Augenblick, wo er mit entsprechenden Symptomen reagiert, sollten wir diese nicht nur mit Medikamenten überdecken und unterdrücken. Wir übergehen sonst seine eindeutige Botschaft, nämlich:
dass wir selbst etwas in unserem Sein, im Verhalten ändern sollten!

 

Öfters kommen Menschen zu uns, die an psychosomatische Beschwerden leiden - wie z.B. Kopfschmerzen, Magen- und Darmprobleme, Rückenschmerzen - und als Massnahme eine begleitende Hilfe suchen, neben der erforderlichen fachmedizinischen Betreuung durch den Arzt. Rein über Gespräche und medikamentöse Behandlungen stossen wir früher oder später an die Grenzen des Machbaren. Unter Anwendung einer gezielten Körperarbeit in Verbindung mit meditativen Übungen, gelingt es uns oft sehr viel effizienter und erst noch auf eine sehr humane und ganzheitliche Art, den "Klienten" zu öffnen.

 

Durch den Körperkontakt wie "Berühren" und Massieren entstehen ein grosses gegenseiti­ges Vertrauen und dadurch die Möglichkeit, wieder in unsere innere Mitte zu finden. Durch die Arbeit am Körper erreichen wir, dass wir uns völlig entspannen können und dabei eine Distanz zu
unseren Konflikten finden.

 

Eine kleine Auszeit, in der wir nicht mehr gedanklich von unseren Konflikten beherrscht werden
und dabei eine innere tiefe Ruhe finden. Dabei tanken wir neue Kräfte, um uns später wieder motiviert und ausdauernd unserer Problema­tik zu stellen. Nur wer sich entspannen lernt,
kann die Anspannung wieder ertragen.

 

"Der Kopf muss einmal an gar nichts denken, nur den Körper darf und kann ich in jeder seiner Pore fühlen"!

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag bis Freitag von 09.00 bis 19.00 Uhr, Termine am Samstag nach Vereinbarung

 

FILIALE BERN

Konsumstrasse 16b
CH-3007 Bern

E-Mail: info@acek.ch

 

Parkplatz vorhanden

 

FILIALE THUN
Talackerstrasse 88
CH-3604 Thun
E-Mail: info@acek.ch

 

Parkplatz vorhanden

 


ANNULLATION

Termine können 24 Stunden im Voraus kostenlos annulliert werden. Danach ist der volle Betrag fällig.

 

Zahlungsmöglichkeiten Thun: Bar und TWINT

Zahlungsmöglichkeiten Bern: Bar, TWINT oder die unten angegeben Karten